WIR SCHMIEDEN DIE ZUKUNFT DES SCHWEIZER SPORTS

Smolball® Spieldaten

23. September 2018 1. Meisterschaftsrunde, SC Winterthur
Ende Oktober / Anfangs November 2018 2. Meisterschaftsrunde, SC Uster
09. Dezember 2018 3. Meisterschaftsrunde, Berner SC
20. Januar 2019 4. Meisterschaftsrunde, SC Zürich
10. März 2019 5. Meisterschaftsrunde, Heimrunde Taurus Zug, Sins
17. März 2019 Smolball Cup, Bonstetten
06. April 2019 4. SMOLBALL GRÜMPI
07. April 2019 2. Jugend Smolball Grümpi
11. Mai 2019 6. Meisterschaftsrunde, SC Albis
16. Juni 2019 Finalrunde, SC Kreuzlingen

 

Smolball Jugendtraining

Smolball Jugendtraining

Taurus Zug fördert auch den Smolball Nachwuchs. Das jeweils mittwochs stattfindende Training wird aktuell von bis zu 20 motivierten Jugendlichen besucht. Es ist beeindruckend zu sehen, wie in jedem Training spielerische Fortschritte erkennbar sind.

Bist du zwischen 10-15 Jahre alt und interessiert bei uns teilzunehmen?
Dann melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns an.

Trainings:
NEU bieten wir zwei Trainingseinheiten an!
Mittwoch (ausser Schulferien) von 18.00 – 19.00 Uhr,
Mittwoch (ausser Schulferien) von 19.00 – 20.00 Uhr

Turnhalle Kemmatten, Huobstrasse 30, 6333 Hünenberg See

 

 

Knapp das Finale verpasst - Rang 4 für Taurus Zug

Der diesjährige Meisterschaftsbetrieb der Swiss Smolball Association brachte so einige Veränderungen mit sich. Nach diversen Regeländerungen (Rückpassregel, Time-Outs, etc.) tasteten sich die Teams langsam an die neuen Umstände an.

Nach den ersten beiden Runden standen wir nach Siegen gegen Kreuzlingen und Winterthur mit 6 Punkten da. Die in unserer Heimrunde verlorene Partie gegen den SC Albis führte dazu, dass wir an der  Finalrunde vom 18. Juni gegen den SC Winthi und SC Kreuzlingen den Halbfinalplatz erst erkämpfen mussten.

Dies gelang auf überzeugende Art und Weise, sodass es im Halbfinale zum grossen Showdown gegen den SC Zürich kam. Eine unglaubliche Partie, die es in sich hatte! Nach verhaltenem Start konnten wir Tor um Tor aufholen und in der 2. Halbzeit geriet der SC Zürich arg in Bedrängnis. Die Cleverness und die manglende Effizienz von uns Zuger resultierte dann in einer äusserst unglücklichen 8:9 Niederlage gegen den grossen Favoriten.

Im anschliessenden Spiel um Rang 3 fehlten nach 3 intensiven Spielen etwas die Kräfte und wir beendeten dies Saison wiederum auf Rang 4. Schweizermeister wurde zum dritten Mal in Folge der SC Albis.

 

Sektion Smolball®

Taurus Zug etabliert sich in Zug und Umgebung

Dank des regen Interesses und der steigenden Anzahl Mitglieder konnte sich die anfänglich spärlich besetzte Trainingsgruppe zu einer umfassenden und schlagkräftigen Smolball® Mannschaft weiterentwickeln. Mit total 21 Aktivmitglieder, welche sich über die Altersgruppe 15 -30 Jahre verteilt, sind wir zahlenmässig nach wie vor am Wachsen und eine spielfreudige, motivierte Truppe.

Das jeweils mittwochs von 19.30 Uhr - 21.30 Uhr stattfindende Training in der Turnhalle Kemmatten (Huobstrasse 30, Hünenberg See) wird gut besucht und natürlich sind auch spontane Besuche von Smolball® Interessierten jederzeit erwünscht. Da Smolball® in Mixed Form gespielt wird, sind wir jedoch nach wie vor auf Suche nach motivierten Frauen. Ob mit oder ohne Vorkenntnisse aus ähnlichen Sportarten – scheut euch nicht bei uns vorbeizuschauen.

Die ersten zwei Saisons der Swiss Smolball Meisterschaft haben gezeigt, dass nicht viel bis zu den drei Spitzenteams fehlt. Jedes dieser Teams konnte bereits besiegt werden, auch wenn die Konstanz in den entscheidenden Momenten noch etwas abhanden geht. Auch im kommenden Jahr nehmen wir wieder am 6x jährlich stattfindenden Meisterschaftsbetrieb teil und versuchen mit vereinten Kräften die Finalrunde der letzten drei Teams zu erreichen.

Dank der Unterstützung des Sponsors Baarer Bier und einer zunehmenden Medienpräsenz bleibt das Ziel, Smolball auch in Zukunft bekannter zu machen. So wird u.a. ein „Smolball-Grümpi“ und eine Jugendmannschaft für das Jahr 2016 angedacht. Für weitere Infos könnt ihr euch gerne direkt an folgende Kontaktadresse melden:

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Verein

Wir schmieden die Zukunft des Schweizer Sports:

  • fördern Spitzensportler
  • unterstützen Breitensportler
  • fordern Kinder und Jugendliche im Sport

 

Warum Mitglied im Verein werden?

  • Aus Freude am Sport und am Sporttreiben
  • Um Kontakte zu schmieden und zu pflegen
  • Um sportlich weiter zu kommen
    (Sieger bewegen sich anders)

Jetzt Vereinsmitglied werden

Vereinsmitglied werdenGerne können Sie unserem Verein als Aktiv-Mitglied, Passiv-Mitglied oder auch als Gönner-Mitglied beitreten.

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie den Schweizer Sport im Allgemeinen.

Zur AnmeldungZur Anmeldung